Aloha Wiesbaden

Wiesbaden

Seit 2006 lebe ich in Wiesbaden. Fast 10 Jahre hat es gedauert bis mir die Idee kam, dass das Wappen der Landeshauptstadt eigentlich auch ein schönes Hawaiihemden-Motiv hergeben würde. Die Idee zu Aloha Deutschland war geboren.

Wappen Wiesbaden

Das Stadtwappen von Wiesbaden

Der erste Entwurf, den man oben sehen kann, konzentriert sich streng auf die Elemente des Wappens: Gelbe Lilien auf blauem Grund. Anstelle der stilisierten Schwertlilie aus der Heraldik habe ich mich aufgrund der klareren und bekannteren Form für die botanische Variante entschieden und die Farbtöne leicht abgeändert.

Mein erstes Experiment habe ich als „Proof of Concept“ angesehen und hatte somit Blut (bzw. Blüten) geleckt. Welche Stadtwappen eignen sich noch? Und warum denn eigentlich überhaupt Wappen? Hier wächst und wuchert doch eine Vielzahl an heimischen Pflanzen, die wir oft gar nicht mehr wahrnehmen! So viel Flora und so wenig Zeit … Eins steht schonmal fest: das war nicht das letzte Motiv, das ich vektorisiert habe!

 


 

Mehr Informationen und Quellen:
Die Lilie in der Heraldik (Wikipedia)
Das Stadtwappen von Wiesbaden

Kommentare 2

  1. Christian Urbanski 19. Juli 2015

    Aloha, lieber Herr Jakob!
    Ich freue mich sehr über deine Heureka-Idee, die mit Verlaub, wie Arsch auf Eimer passt.
    Bei einer Harzgebirge Edition bin ich dabei. ;)

    Rock On!

    P.S. Hör auf an Blüten zu lecken. Du bist keine Biene.

  2. Pingback: Wiesbaden 2.0 | Aloha Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *